PrEP (Prä-Expositions-Prophylaxe oder auch die „Pille davor“) ist eine weitere Möglichkeit, sich neben dem Kondom und Schutz durch Therapie zuverlässig vor einer HIV-Infektion zu schützen!
Unsere PrEP-Beratung ist ein Online-Angebot, bei dem dich unser PrEP-Berater Engelbert kompetent und zuverlässig berät.
Bei einer PrEP werden HIV-Medikamente (2 Wirkstoffe) eingenommen, um sich vor einer HIV-Infektion zu schützen. Deshalb tauchen viele Fragen auf, die sich auch bei einer HIV-Therapie stellen:

 

 - Mit welchen Nebenwirkungen muss ich rechnen?
 - Wie muss ich die Medikamente einnehmen?
 - Wie bekomme ich die PrEP?
 - Wie teuer sind die Medikamente?
 - Welche Blutuntersuchungen muss ich machen?
 - Ist dies eine sinnvolle Schutzmöglichkeit für mich?
 - Wie sicher ist die PrEP?


Die PrEP-Beratung erfolgt erstmal online, ist anonym und kostenlos.
Eine Antwort erfolgt spätestens nach 24 Stunden und wird bei Bedarf telefonisch fortgeführt.

Engelbert ( in Vertretung Siegi) berät zu HIV-Therapie seit 19 Jahren, besucht regelmäßig die wichtigen HIV-Kongresse, ist Vorstand vom Deutschen Expertennetzwerk HIV/Hepatitis e.V. und von Projekt Informatione.V.

Engelbert ist seit 32 Jahren HIV-positiv und nimmt seit 22 Jahren HIV-Therapien.
Email: prepberatung@muenchnerpositive.de