Die Münchner Positiven

Wir Münchner Positive sind ein Netzwerk von HIV-positiven Frauen und Männern und deren Freund*innen, welches sich für die Belange HIV-positiver Menschen einsetzt. Ausgrenzung und Diskriminierung HIV-positiver Menschen müssen abgebaut werden!

Dazu wollen wir uns nicht nur weiter vernetzen, sondern werden auch aktiv, indem wir:

 

- Gesicht zeigen: jeden 3. Freitag im Monat bei der "Positiven Theke" im sub, Müllerstr. 14

- über HIV und die HIV-Therapie aufklären

- Informations- und Aufklärungsveranstaltungen durchführen

- Präventionsarbeit fördern und veranstalten

- öffentliche Aktionen organisieren und durchführen

- gemeinsame unsere Freizeit gestalten

 

Die Kerngruppe stellt sich vor

Die Kerngruppe organisiert und plant die Gruppenaktivitäten und Aktionen der Münchner Positiven. Wir alle arbeiten ehrenamtlich. Neben dieser Kerngruppe werden wir von zahlreichen Helfer*innen bei unseren Aktivitäten unterstützt. Möchtest auch Du Dich einbringen, dann komm doch zu unserem "Offenen Gruppentreffen".

 

Die Mitglieder der Kerngruppe sind:



Gabi

Oliver

Engelbert

Maik

Ralf

Manfred